Aktuell, Attraktionen, Events 17. Juli 2008

Linzer Pflasterspektakel 17. – 19. Juli 2008

Ein Ereignis der Extraklasse – das Linzer Pflasterspektakel. Auch heuer werden trotz schlechter Wetterprognose zehntausende Besucher erwartet.

Wobei die Veranstalter schon an Regen gedacht haben: Binnen einer Stunde sorgen im Bedarfsfall sechs Plätze durch entsprechende Überdachungen für ein ‘trockenes’ Pflasterspektakel.

Wenn Sie mit dem Auto anreisen, empfiehlt sich ein Parkplatz am Rand der Stadt, zum Beispiel am Urfahrmarktgelände. Staus sind auf der A7 ab der Abfahrt Linz von der Westautobahn zu erwarten. Vor dem Bindermichl-Tunnel gibt es eine Gegenverkehrs-Regelung wegen Baustellen bei den Autobahn-Abfahrten.

Das soll sich aber nicht abhalten, die internationalen Straßenkünstler in Linz zu bewundern. Der Veranstaltungraum erstreckt sich vom Hauptplatz bis zum Schillerplatz. Zusätzlich gibt es am Pfarrplatz ein Zirkuszelt, in dem von 23:00 bis 01:00 Künstler auftreten werden. Also ab nach Linz, und: ‘Hutgeld’ nicht vergessen, die Künstler werden es Ihnen danken.

Aufführungsplätze während des Linzer Pflasterspektakels:

Fotos vom Pflasterspektakel
Web-Tipp: pflasterspektakel.at ►

Kommentar schreiben

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu schreiben.