Events 15. Dezember 2009

Silvester in Linz – Jahreswechsel 2009/2010
New Year’s Eve in Linz – 2009/2010

Silvester in Linz zum Jahreswechsel 2010Der letzte Tag des Kulturhauptstadtjahres Linz 09 wird auf dem Linzer Hauptplatz noch einmal gebührend gefeiert. Beginnend mit der Linzer Band SHY (22:00 – 22:45) folgen ab 23:15 Electronica und Jazz mit dem Wiener Produzenten WALDECK. Höhepunkt nach dem Silvesterfeuerwerk zu den Klängen des Donauwalzers sind dann ab 00:30 RUSSKAJA, die schon beim Kronefest im Sommer 2009 (trotz Regen) den Linzern, egal ob jung oder alt, richtig einheizten.

The last day of the year, ( and of Linz 09 Capital of Culture) will be celebrated on the main square of Linz. Starting with the Linz band SHY (22:00 to 22:45) followed at 23:15 by electronica and jazz with the Viennese producer WALDECK. Peak at 00:30 after the New Year’s Eve fireworks (to the sounds of the Danube Waltz) will be RUSSKAJA who already pleased the people of Linz at the “Kronefest” in summer 2009 (despite the rain).

Ab 2:00 bis in die frühen Morgenstunden lockt dann der Stadtkeller mit dem DJ-Team „Fuck The 80s“, auf dem Programm stehen Hits der 70er und 80er Jahre.

Die Linzer Discos locken zu Silvester mit günstigen Angeboten, so sind einige Flaschenpreise im Empire vergünstigt und im Musikpark A1 erhält man mit der Bonuskarte um EUR 19,- ein Konsumation-Guthaben von EUR 33,-. Im Millenium kosten bis Mitternacht diverse Longdrinks nur EUR 1,- .

Im „Josef“ bereitet Meisterkoch Rudi Grabner ein mehrgängiges Tapas Fest-Menü (mit Aperitif und Weinbegleitung um EUR 99,-), dazu sorgen die „Be Cheese“ für die richtige Silvester-Stimmung. Die Mausefalle startet ihre Silvesterparty schon um 20:00 und serviert ab 02:00 ein Katerfrühstück.

Für einen genussvollen Jahreswechsel empfiehlt sich das Casino Linz, wo im Casino-Restaurant ein 7-Gang-Silvester-Dinner von Küchenchef Thomas Redl kredenzt wird. Dazu erwartet Sie im Spielsaal ein abwechslungsreiches Programm mit vielen Highlights. Vorzüglich speisen lässt es sich auch in zahlreichen Linzer Restaurants, wie zum Beispiel im Pöstlingberg Schlössl. Bei den guten Lokalen sind allerdings für Silvester nur mehr wenige Restplätze erhältlich.

Zu Silvester wird ab 22:00 bis 01:00 der Straßenbahnverkehr zwischen dem Hauptbahnhof und der Sonnensteinstraße eingestellt(Ersatzverkehr mit Bussen). Schon ab 01:00 fährt wieder die „Nacht-Strassenbahn N1“ im 30-Minuten Takt. Somit lässt es sich in der Silvester-Nacht leicht auf das eigene Auto verzichten.

Übrigens: Auch wenn die Eisenbahnbrücke ein guter Platz zum Betrachten des Großfeuerwerks ist, ob aber ihre brüchige Konstruktion die Vibrationen des Feuerwerks noch übersteht, ohne einzustürzen? Immerhin wird erwogen, die Brücke bei starkem Wind zu sperren.
Tipps für Fotos vom Silvesterfeuerwerk: foto.onblog.at

From 2:00 till the early morning hours, the “Stadtkeller” will attract with the DJ team “Fuck The 80s”, playing music hits of the 70s and 80s.

The discos of Linz entice at New Year’s Eve with good offers, so are a few bottles reduced to low prices in the Empire Linz and in the Musikpark A1 with the bonus card for EUR 19, – can be obtained a consummation credit of EUR 33, -. In the Millennium until midnight several long drinks cost only EUR 1, -.

In the “Josef” Master Chef Rudi Grabner offers a multi-course tapas menu (with aperitif and wine pairing at EUR 99, -) and you can enjoy the “Be Cheese” for the right New Year’s Eve mood. The “Mausefalle” will start its New Year’s party already at 20:00 and serves from 02:00 a hangover breakfast.

For a joyful New Year’s Eve you should visit the Casino Linz, where the casino restaurant offers a 7-course New Year’s Eve dinner from chef Thomas Redl. In the games rooms awaits you a varied program with many highlights. Excellent food can be taken in numerous Linz restaurants, such as in the Pöstlingberg Schlössl. At the excellent restaurants of Linz for New Year’s, however, are only a few remaining seats available.

On New Year’s Eve the tram services will be suspended from 22:00 until 01:00 between Central Station and the Sonnensteinstraße (alternative service by bus). Even from 01:00 again drives the night-tram N1 in 30-minute intervals.

By the way: Even if the “Eisenbahnbrücke” is a good place for viewing the big firework, but will its fragile construction withstand the vibrations from the fireworks without collapsing? After all, is considered to block the bridge during strong winds.
Tips for photographing fireworks at New Year’s Eve: foto.onblog.at

3 Kommentare zum Beitrag: Silvester in Linz – Jahreswechsel 2009/2010
New Year’s Eve in Linz – 2009/2010

Kommentar schreiben

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu schreiben.